Wir bieten für alle Ehren­amt­li­chen und Mitarbeiter:innen in der Jugend- und Verbands­ar­beit am 03. Juli zusam­men mit dem Baye­ri­schen Roten Kreuz einen für euch kosten­frei­en Erste Hilfe Kurs an.

Dieser eigent sich für:

  • Betriebs­erst­hel­fe­rin­nen und Betriebs­erst­hel­fer,
  • alle Führer­schein­klas­sen,
  • alle Trai­ner­schei­ne,
  • Medi­zin — und Phar­ma­zi­e­stu­di­um (ggf. 16 US notwen­dig),
  • medi­zi­ni­sche Folge­aus­bil­dun­gen (z.B. SAN, RDH, RS usw.)

Vor Ort auf dem Gelän­de des Baye­ri­schen Roten Kreuz gilt eine durch­ge­hen­de Pflicht zum Tragen medi­zi­ni­scher Masken, d. h. mindes­tens OP-Masken.
Aller­dings wird es Übun­gen geben, bei denen FFP2-Masken-Pflicht besteht (z.B. wenn der Mindest­ab­stand von 1,5 Metern unter­schrit­ten wird).

Zudem wird es eine Pause von einer Stun­de geben und regel­mä­ßig gelüf­tet.

Weite­re Infor­ma­tio­nen zu Coro­na-Sicher­heits­maß­nah­men und zu Kurs­in­hal­ten findet ihr hier:

http://www.erste-hilfe-guide.de/index.php?page=include&target=free&display=termin&termin_id=14302

Eine Anmel­dung ist bis zum 23. Juni, 12:00 Uhr über unser Anmel­de­for­mu­lar möglich.