Service

Der Stadt­ju­gend­ring Regens­burg bietet seinen Mitglieds­ver­bän­den und allen ande­ren Inter­es­sier­ten güns­ti­ge Service­leis­tun­gen in verschie­de­nen Berei­chen der Jugend­ar­beit an.

Verleih

Vor eini­gen Jahren haben wir damit begon­nen einen Pool an Gerä­ten anzu­schaf­fen, die zum Zwecke der Jugend­ar­beit an Jugend­ver­bän­de und ‑einrich­tun­gen (kein Verleih an Privat­per­so­nen, Firmen etc.) verlie­hen werden.

mehr Infor­ma­tio­nen

  • Video-Beamer NEC M311W
  • Video­ka­me­ra Pana­so­nic HC V‑757
  • Musik­an­la­ge ohne Mikros
  • 2 Mikro­fo­ne + 2 Mikro­stän­der
  • Funk­mi­kro­fon
  • Fast-Fold Film­lein­ein­wand 295 x 218 cm im Koffer (zum Aufhän­gen)
  • 284 cm Stativ­lein­wand 200 x 200 cm
  • Flip­chart
  • Mode­ra­ti­ons­wand

Hier findet Ihr die Verleih­ver­ein­ba­rung mit Kosten­über­sicht.

Natür­lich sind wir auch für Vorschlä­ge aus unse­ren Mitglieds­ver­bän­den offen! Wir hoffen auch weiter­hin auf große Nach­fra­ge und rege Nutzung der Gerä­te.

Zusatz­in­for­ma­tio­nen für unse­re Verbän­de:

  • Der Kreis­ju­gend­ring Regens­burg hat eine ausführ­li­che Verleih­lis­te erstellt
  • Das Jugend­mo­bil der Stadt Regens­burg steht sozia­len Initia­ti­ven, Sport­ver­ei­nen, Jugend­grup­pen und ‑verbän­den, Kinder­gär­ten etc. aus dem Stadt­ge­biet als kosten­güns­ti­ge Alter­na­ti­ve für Fahr­ten mit Grup­pen zur Verfü­gung. Für Reser­vie­run­gen und weite­re Infor­ma­tio­nen: 0941 – 507 1512

Zuschüs­se

Außer­dem findet ihr hier alle aktu­el­len Infor­ma­tio­nen und Formu­la­re zu den Förde­run­gen und Zuschüs­sen, die vom Stadt­ju­gend­ring Regens­burg verge­ben bzw. verteilt werden.

Die Zuschuss­an­trä­ge stehen als Word- und pdf-Datei zum Down­load bereit. Zuschuss­an­trä­ge für öffent­lich­keits­wirk­sa­me Maßnah­men und für Bildungs­maß­nah­men können in der pdf-Versi­on auch digi­tal ausge­füllt werden. Alle weite­ren Anträ­ge werden in Kürze auch in dieser Versi­on zu Verfü­gung stehen.

mehr Infor­ma­tio­nen

Für die Geneh­mi­gung der Zuschüs­se ist es zwin­gend erfor­der­lich nach­ste­hen­de Anträ­ge und Formu­la­re zu verwen­den.

Zuschuss­an­trä­ge für die Förde­rung von

Demo­kra­tie und Viel­falt in Regens­burg

Julei­ca

Die Jugend­lei­te­rIn­nen­card (JULEICA) ist ein bundes­weit gülti­ger Ausweis für Mitar­bei­te­rIn­nen der ehren­amt­li­chen Jugend­ar­beit. Sie berech­tigt in vielen Einrich­tun­gen und Geschäf­ten zum vergüns­tig­ten Einkauf / Eintritt.

Voraus­set­zung für den Erhalt einer Julei­ca ist, dass du mindes­tens 16 Jahre alt bist, dich ehren­amt­lich als Jugend­lei­te­rIn enga­gierst, eine Ausbil­dung nach den in Bayern gelten­den JULEI­CA-Richt­li­ni­en sowie eine Erste-Hilfe-Beschei­ni­gung nach­wei­sen kannst.

Die Abwick­lung des Antrags­ver­fah­rens und die Ausstel­lung der Karte ist eine städ­ti­sche Aufga­be, die der stjr über­nom­men hat und die wir auch weiter­hin bear­bei­ten wollen. Seit Sommer 2009 wurde ein Online-Antrags­ver­fah­ren einge­führt. Dieses beschleu­nigt die Ausstel­lung der JULEICA erheb­lich.

mehr Infor­ma­tio­nen

Du hast Proble­me mit der online-Anmel­dung? Dein Compu­ter läuft nicht rich­tig, du hast Ärger mit dem digi­ta­len Photo etc.? Dann melde dich bei uns! Unse­re Sach­be­ar­bei­te­rin Ange­li­ka Amling hilft dir gerne nach Anmel­dung per Tele­fon (0941 507 2556) oder Mail (angelika.amling(at) jugend-regensburg.de).

Im Antrags­ver­fah­ren ist eine Bestä­ti­gung deiner Tätig­keit in der ehren­amt­li­chen Jugend­ar­beit notwen­dig. Sofern dein Jugend­ver­band zu klein ist, um als frei­er Träger für die Ausstel­lung einer JULEICA aner­kannt zu werden, brauchst du eine Bestä­ti­gung von uns. Die erhältst du, nach­dem dein Jugend­ver­band (Mitglieds­ver­band im stjr) dieses Bestä­ti­gungs­for­mu­lar für die Aner­ken­nung einer JULEICA ausge­füllt und uns zuge­sandt hat.

Regens­bur­ger Bonsys­tem zur JULEICA

Pro Jahr erhält jede/r Jugend­lei­te­rIn 15 Bons in Höhe von € 3,00, die in verschie­dens­ten Insti­tu­tio­nen geltend gemacht werden können. Bei folgen­den Einrich­tun­gen können die Bons einge­löst werden:

  • Alte Mälze­rei e.V.
  • Bade­be­trie­be GmbH
  • evan­ge­li­sches Bildungs­werk
  • Figu­ren­thea­ter im Stadt­park
  • Film-Gale­rie AK Film e.V.
  • Garbo Kino
  • Jazz-Club
  • Katho­li­sches Bildungs­werk
  • Osten­tor-Kino
  • Para-Sol e.V.
  • Städ­ti­sche Bühnen
  • Statt Thea­ter
  • Tom‘s Fahr­schu­le (Pent­ling)
  • Turm­thea­ter
  • Volks­hoch­schu­le
  • Eissta­di­on

Pres­se

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anfra­gen an unse­re Geschäfts­stel­le. Sie errei­chen die Geschäfts­füh­re­rin Stefa­nie Schmid zu folgen­den Zeiten:

Montag, Mitt­woch und Donners­tag 9:00 – 15:00 Uhr unter 0941/561610 oder außer­halb der Büro­zei­ten unter 0176–34985548.

Der Vorsit­zen­de Phil­ipp Seitz ist mobil unter 0160–1016440 erreich­bar.
Bitte berück­sich­ti­gen Sie bei der Termin-Abspra­che eine ange­mes­se­ne Vorlauf­zeit.

Der Stadt­ju­gend­ring Regens­burg bietet seinen Mitglieds­ver­bän­den und allen ande­ren Inter­es­sier­ten güns­ti­ge Service­leis­tun­gen in verschie­de­nen Berei­chen der Jugend­ar­beit an.

Verleih

Vor eini­gen Jahren haben wir damit begon­nen einen Pool an Gerä­ten anzu­schaf­fen, die zum Zwecke der Jugend­ar­beit an Jugend­ver­bän­de und ‑einrich­tun­gen (kein Verleih an Privat­per­so­nen, Firmen etc.) verlie­hen werden.

Zuschüs­se

Außer­dem findet ihr hier alle aktu­el­len Infor­ma­tio­nen und Formu­la­re zu den Förde­run­gen und Zuschüs­sen, die vom Stadt­ju­gend­ring Regens­burg verge­ben bzw. verteilt werden.

Die Zuschuss­an­trä­ge stehen als Word- und pdf-Datei zum Down­load bereit. Zuschuss­an­trä­ge für öffent­lich­keits­wirk­sa­me Maßnah­men und für Bildungs­maß­nah­men können in der pdf-Versi­on auch digi­tal ausge­füllt werden. Alle weite­ren Anträ­ge werden in Kürze auch in dieser Versi­on zu Verfü­gung stehen.

Julei­ca

Die Jugend­lei­te­rIn­nen­card (JULEICA) ist ein bundes­weit gülti­ger Ausweis für Mitar­bei­te­rIn­nen der ehren­amt­li­chen Jugend­ar­beit. Sie berech­tigt in vielen Einrich­tun­gen und Geschäf­ten zum vergüns­tig­ten Einkauf / Eintritt.

Voraus­set­zung für den Erhalt einer Julei­ca ist, dass du mindes­tens 16 Jahre alt bist, dich ehren­amt­lich als Jugend­lei­te­rIn enga­gierst, eine Ausbil­dung nach den in Bayern gelten­den JULEI­CA-Richt­li­ni­en sowie eine Erste-Hilfe-Beschei­ni­gung nach­wei­sen kannst.

Die Abwick­lung des Antrags­ver­fah­rens und die Ausstel­lung der Karte ist eine städ­ti­sche Aufga­be, die der stjr über­nom­men hat und die wir auch weiter­hin bear­bei­ten wollen. Seit Sommer 2009 wurde ein Online-Antrags­ver­fah­ren einge­führt. Dieses beschleu­nigt die Ausstel­lung der JULEICA erheb­lich.

Pres­se

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anfra­gen an unse­re Geschäfts­stel­le. Sie errei­chen die Geschäfts­füh­re­rin Stefa­nie Schmid zu folgen­den Zeiten:

Montag, Mitt­woch und Donners­tag 9:00 – 15:00 Uhr unter 0941/561610 oder außer­halb der Büro­zei­ten unter 0176–34985548.

Der Vorsit­zen­de Phil­ipp Seitz ist mobil unter 0160–1016440 erreich­bar.
Bitte berück­sich­ti­gen Sie bei der Termin-Abspra­che eine ange­mes­se­ne Vorlauf­zeit.

Verleih

Verleih

  • Video-Beamer NEC M311W
  • Video­ka­me­ra Pana­so­nic HC V‑757
  • Musik­an­la­ge ohne Mikros
  • 2 Mikro­fo­ne + 2 Mikro­stän­der
  • Funk­mi­kro­fon
  • Fast-Fold Film­lein­ein­wand 295 x 218 cm im Koffer (zum Aufhän­gen)
  • 284 cm Stativ­lein­wand 200 x 200 cm
  • Flip­chart
  • Mode­ra­ti­ons­wand

Hier findet Ihr die Verleih­ver­ein­ba­rung mit Kosten­über­sicht.

Natür­lich sind wir auch für Vorschlä­ge aus unse­ren Mitglieds­ver­bän­den offen! Wir hoffen auch weiter­hin auf große Nach­fra­ge und rege Nutzung der Gerä­te.

Zusatz­in­for­ma­tio­nen für unse­re Verbän­de:

  • Der Kreis­ju­gend­ring Regens­burg hat eine ausführ­li­che Verleih­lis­te erstellt
  • Das Jugend­mo­bil der Stadt Regens­burg steht sozia­len Initia­ti­ven, Sport­ver­ei­nen, Jugend­grup­pen und ‑verbän­den, Kinder­gär­ten etc. aus dem Stadt­ge­biet als kosten­güns­ti­ge Alter­na­ti­ve für Fahr­ten mit Grup­pen zur Verfü­gung. Für Reser­vie­run­gen und weite­re Infor­ma­tio­nen: 0941 – 507 1512

Zuschüs­se

Zuschuss­an­trä­ge für die Förde­rung von

Demo­kra­tie und Viel­falt in Regens­burg

Akti­ons­pro­gramm – „Flücht­lin­ge werden Freun­de

Julei­ca

Julei­ca

Du hast Proble­me mit der online-Anmel­dung? Dein Compu­ter läuft nicht rich­tig, du hast Ärger mit dem digi­ta­len Photo etc.? Dann melde dich bei uns! Unse­re Sach­be­ar­bei­te­rin Ange­li­ka Amling hilft dir gerne nach Anmel­dung per Tele­fon (0941 507 2556) oder Mail (angelika.amling(at) jugend-regensburg.de).

Im Antrags­ver­fah­ren ist eine Bestä­ti­gung deiner Tätig­keit in der ehren­amt­li­chen Jugend­ar­beit notwen­dig. Sofern dein Jugend­ver­band zu klein ist, um als frei­er Träger für die Ausstel­lung einer JULEICA aner­kannt zu werden, brauchst du eine Bestä­ti­gung von uns. Die erhältst du, nach­dem dein Jugend­ver­band (Mitglieds­ver­band im stjr) dieses Bestä­ti­gungs­for­mu­lar für die Aner­ken­nung einer JULEICA ausge­füllt und uns zuge­sandt hat.

Regens­bur­ger Bonsys­tem zur JULEICA

Pro Jahr erhält jede/r Jugend­lei­te­rIn 15 Bons in Höhe von € 3,00, die in verschie­dens­ten Insti­tu­tio­nen geltend gemacht werden können. Bei folgen­den Einrich­tun­gen können die Bons einge­löst werden:

  • Alte Mälze­rei e.V.
  • Bade­be­trie­be GmbH
  • evan­ge­li­sches Bildungs­werk
  • Figu­ren­thea­ter im Stadt­park
  • Film-Gale­rie AK Film e.V.
  • Garbo Kino
  • Jazz-Club
  • Katho­li­sches Bildungs­werk
  • Osten­tor-Kino
  • Para-Sol e.V.
  • Städ­ti­sche Bühnen
  • Statt Thea­ter
  • Tom‘s Fahr­schu­le (Pent­ling)
  • Turm­thea­ter
  • Volks­hoch­schu­le
  • Eissta­di­on