— abge­sagt —

Jugend­ver­bän­de sagen Danke­schön! an junge enga­gier­te Menschen. Junge ehren­amt­li­che haben die Möglich­keit einen kosten­lo­sen Erste Hilfe Grund­kurs zu besu­chen. Gelei­tet wird der Kurs vom Baye­ri­schen Roten Kreuz.

Der Stadt­ju­gend­ring Regens­burg lädt am Sams­tag, den 28. März, alle inter­es­sier­ten Jugend­li­che und junge Erwach­se­ne zum Erste Hilfe Grund­kurs seine Geschäfts­stel­le ein.
Kurs­in­hal­te sind unter ande­rem: Helfen bei Unfäl­len, Verbren­nun­gen, Hitze-/Käl­te­schä­den, lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men wie stabi­le Seiten­la­ge und Wieder­be­le­bung und zahl­rei­che prak­ti­sche Übungs­mög­lich­kei­ten.
Der Kurs eignet sich zur Erlan­gung von Kennt­nis­sen der Ersten Hilfe für Betriebs­erst­hel­fer, Führer­schein­an­wär­ter aller Klas­sen, Studen­ten, Sport­leh­rer und Privat­per­so­nen.
Der Kurs soll den ehren­amt­lich akti­ven Jugend­li­chen dabei helfen in mehr oder weni­ger schlim­men Notsi­tua­tio­nen die rich­ti­ge erste Hilfe zu leis­ten. Natür­lich sind alle inter­es­sier­te Jugend­li­che herz­lich will­kom­men.

Anmel­de­schluss ist Sonn­tag, der 22. März.

Bei weite­ren Fragen kann sich gerne jeder­zeit an stjr@jugend-regensburg.de gewandt werden. Der Stadt­ju­gend­ring ist tele­fo­nisch von Montag bis Donners­tag von 08 – 15 Uhr und Mitt­woch bis 17 Uhr unter der 0941/561610 erreich­bar.