Datum und Uhrzeit
06.10.2020
19:30 ‐ 21:00

Einge­la­den sind inter­es­sier­te Mitarbeiter_innen in der Jugend­ar­beit ab 15 Jahre, insbe­son­de­re Jugendkassierer_innen!

Inhal­te:

  • Zuschuss­an­trä­ge an den Stadt­ju­gend­ring – Grund­för­de­rung, Frei­zeit­maß­nah­men, Grup­pen­lei­ter­aus- und ‑fort­bil­dung, Öffent­lich­keits­ar­beit und Veran­stal­tun­gen, „Tole­ranz und Demo­kra­tie in Regens­burg“
  • Inter­na­tio­na­le Jugend­be­geg­nun­gen – Zuschüs­se für sport­li­che und verband­li­che Jugend­ar­beit der Stadt
  • Julei­ca – Antrags­stel­lung und Möglich­kei­ten
  • Kurze Über­sicht über weite­re Zuschuss­mög­lich­kei­ten, insbe­son­de­re des Bundes, des Landes, des Bezirks- und des Kreis­ju­gend­rings (auf Anfra­ge) und der Stadt
    Diskus­si­on – Sons­ti­ges

Leitung:

Detlef Stau­de, stell­ver­tre­ten­der Vorsit­zen­der des Stadt­ju­gend­rings, Vorsit­zen­der der BSJ-Regens­burg, Vereins­ma­na­ger – A – des BLSV

Kosten:

Es entste­hen keine Kosten. Fahrt­kos­ten können nicht erstat­tet werden. Während des Semi­nars gibt es klei­ne snacks für alle Teilnehmer_innen. Tagungs­ge­trän­ke stehen zur Verfü­gung.

Buchun­gen

mich
meinen Sohn
meine Toch­ter