Datum und Uhrzeit
30.06.2021
19:30 ‐ 21:30

Ihr betreut den Social Media Auftritt eures Verbands oder Vereins?

Oder ihr wollt viel­leicht in Zukunft den Account eures Vereins betreu­en?

Dann haben wir genau das Rich­ti­ge für euch:

 

Am 30. Juni und 07. Juli wird Anto­nia Küpfer­ling erklä­ren und auch ganz prak­tisch zeigen, wie ihr die Accounts eurer Verbän­de fit für Insta­gram und Face­book macht.

Anto­nia Küpfer­ling ist Mitar­bei­te­rin der Mittel­baye­ri­schen Zeitung und dort zustän­dig für deren Social Media Auftritt. Zudem war sie früher selbst in einem Jugend­ver­band aktiv.

Das ganze wird jeweils ab 19:30 Uhr begin­nen und über das Online-Tool Zoom statt­fin­den.

Inhal­te werden unter ande­rem sein:

  • Welche Platt­form eige­nen sich für welchen Zwecke/welchen Grup­pen?
  • Tipps und Tricks bei der Gestal­tung von Beiträ­gen
  • Inhalts­pla­nung und ‑orga­ni­sa­ti­on
  • Dos and Don’ts” der Beitrags­er­stel­lung und Betreu­ung des Accounts
  • Reich­wei­te und Inter­ak­ti­on erhö­hen – wie nutze ich Trends und Algo­rith­men für mich?
  • Raum für Austausch

Außer­dem wird es einen prak­ti­schen Teil geben, in dem (auf frei­wil­li­ger Basis) zwischen den zwei Semi­na­ren ein Test-Beitrag erstellt wird. Die Ergeb­nis­se werden dann in der zwei­ten Sitzung in der Grup­pe bespro­chen.

 

Das Semi­nar rich­tet sich vor allem an ehren­amt­li­che und Mitarbeiter:innen in der Jugend­ver­bands­ar­beit die bereits Erfah­rung mit Insta­gram und Face­book haben. Grund­kennt­nis­se werden also voraus­ge­setzt. Profis müsst ihr aber nicht sein — das seid ihr dann nach dem Kurs. 😉

Anmel­den könnt ihr euch bis spätes­tens den 29. Juni über das Anmel­de­for­mu­lar.

Es entste­hen keiner­lei Kosten.

Buchun­gen

Buchun­gen sind für diese Veran­stal­tung nicht mehr möglich.