28.03.2020
Ganz­tä­gig
Land­tags­fahrt mit Besuch in der Ther­me Erding
Baye­ri­scher Land­tag — Maxi­mi­lia­ne­um, München

Der Stadt­ju­gend­ring, die Sport­ju­gend Regens­burg und die Wasser­wacht laden Jugend­li­che und junge Ehren­amt­li­che zu einer Fahrt nach München ein. Dort besich­ti­gen wir den Baye­ri­schen Land­tag. Danach geht es in die „Ther­me Erding“.
Im Baye­ri­schen Land­tag nehmen wir auf der Regie­rungs­bank platz und können Fragen an den Regens­bur­ger Abge­ord­ne­ten Jürgen Mistol stel­len. Im Anschluss werden uns noch so manche Türen geöff­net, die sonst verschlos­sen blei­ben.
Danach geht es weiter in die Ther­me Erding. In Euro­pas größ­ter Rutschen­welt können sich alle Teilnehmer_innen rich­tig austo­ben. Die Fahrt soll ein Danke­schön des Stadt­ju­gend­rings für alle jungen Menschen sein, die sich ehren­amt­lich enga­gie­ren und poli­tisch einbrin­gen.

Wir tref­fen uns am 28. März um 07:45 Uhr an der Trep­pe vor dem Regens­bur­ger Haupt­bahn­hof. Abfahrt ist um 08:00 Uhr. Wir kommen in den Abend­stun­den, je nach Verkehr, wieder in Regens­burg an. Teil­neh­men können alle inter­es­sier­te Jugend­li­che, junge Betreuer_innen und Jugendleiter_innen in der verband­li­chen Jugend­ar­beit ab 14 Jahren.
Für ehren­amt­lich Enga­gier­te kostet das Ganze nur 15,- €; für alle ande­re Inter­es­sier­te 25,- €.

28.03.2020
8:00 ‐ 16:30
Erster Hilfe Kurs
Geschäfts­stel­le des Stadt­ju­gend­ring, Regens­burg

Wir bieten einen Erste Hilfe Grund­kurs für alle Inter­es­sier­ten aus unse­ren Jugend­ver­bän­den an.

Weite­re Infor­ma­tio­nen zum Kurs­in­halt und wo ihr diesen Kurs einbrin­gen könnt, findet ihr unter: http://bit.ly/2SnAIgz

 

Der Erste Hilfe Grund­kurs wendet sich grund­sätz­lich an alle Inter­es­sier­ten, da keiner­lei Vorkennt­nis­se erfor­der­lich sind. Die hohe Anzahl von Notfäl­len in den verschie­dens­ten Berei­chen macht es drin­gend notwen­dig, möglichst viele Erst­hel­fer auszu­bil­den.

Themen und Anwen­dun­gen

  • Eigen­schutz und Absi­chern von Unfall­stel­len
  • Helfen bei Unfäl­len
  • Wund­ver­sor­gung
  • Umgang mit Gelenk­ver­let­zun­gen und Knochen­brü­chen
  • Verbren­nun­gen, Hitze-/Käl­te­schä­den
  • Verät­zun­gen
  • Vergif­tun­gen
  • lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men wie stabi­le Seiten­la­ge und Wieder­be­le­bung
  • zahl­rei­che prak­ti­sche Übungs­mög­lich­kei­ten

Rich­tig helfen können – ein gutes Gefühl!” Dieser Lehr­gang liefert Ihnen die Hand­lungs­si­cher­heit in Erster Hilfe bei nahe­zu jedem Notfall in Frei­zeit und Beruf.”