„Ohne Moos nicht los!“ – Finanzierungsmöglichkeiten in der Jugendarbeit

Eingeladen sind interessierte MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit ab 15 Jahre!

>>> Ausschreibung

Ort:
Büro des Stadtjugendrings Regensburg
Ditthornstraße 2
93055 Regensburg 

Termin: 
Dienstag, 10. Oktober 2017 um 19:30 Uhr 

Inhalte:

  • Zuschussanträge an den Stadtjugendring – Grundförderung, Freizeitmaßnahmen, Gruppenleiteraus- und -fortbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen, „Toleranz und Demokratie in Regensburg“
  • Internationale Jugendbegegnungen – Zuschüsse für sportliche und verbandliche Jugendarbeit der Stadt
  • Juleica – Antragsstellung und Möglichkeiten
  • Kurze Übersicht über weitere Zuschussmöglichkeiten, insbesondere des Bundes, des Landes, des Bezirks- und des Kreisjugendrings (auf Anfrage) und der Stadt
  • Diskussion – Sonstiges

 

Leitung:
Detlef Staude, stellvertretender Vorsitzender des Stadtjugendrings,                      Vorsitzender der BSJ-Regensburg, Vereinsmanager – A – des BLSV

Anmeldung:    
beim Stadtjugendring Regensburg, Ditthornstr. 2, 93055 Regensburg,
Telefon: 0941/ 56 16 10 oder Email: anmeldung@jugend-regensburg.de, bis zum 06.10.2017.

Kosten:     
Es entstehen keine Kosten. Fahrtkosten können nicht erstattet                             werden. Während des Seminars gibt es eine kleine Brotzeit                                              für alle TeilnehmerInnen. Tagungsgetränke stehen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.