Interkultureller Tag

Das Aktionsprogramm „Flüchtlinge werden Freunde“ des Stadtjugendrings Regensburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für interkulturelle Kommunikation e. V. (INTCOM) am 01.12.2018 an der OTH Regensburg einen interkulturellen Fachtag unter dem Motto „Kultur und Vertrauen“.

Dazu wollen wir Sie hiermit herzlich einladen!

Wann? Samstag, 01.12.2018, 9:00 – 17:30 Uhr

Wo? OTH Regensburg, Galgenbergstrasse 30, Foyer Maschinenbaugebäude und angrenzende Hörsäle

Geboten wird eine bunte Mischung aus Vorträgen und Workshops, die sich mit Fragen und Herausforderungen interkultureller Begegnungen befassen – also damit, was passiert, wenn Menschen unterschiedlicher Kulturen aufeinandertreffen. Das Programm finden Sie im Anhang.

Zu den Referenten zählen Mohamed Dweidari und Osama Albernawi, zwei Jugendintegrationsbegleiter des BJR, sowie Eliza Skowron, Diversity Referentin im KJR München- Land. Stephan Meurisch, der drei Jahre lang 13.000 km von München nach Lhasa, Tibet zu Fuß zurücklegte, wird die Tagung mit einem Vortrag über seine Reise bereichen. Außerdem Prof. Dr. Wilfried Dreyer, Professor für interkulturelle Sozial- und Handlungskompetenz und wissenschaftlicher Leiter des Zusatzstudiums Internationale Handlungskompetenz sowie Prof. Dr. Alexander Thomas, der das Zusatzstudium gründete. Des Weiteren werden verschiedene Workshops rund um das Thema „Kultur und Vertrauen“ angeboten. Auch für ein Rahmenprogramm und ein leckeres Büffet wird gesorgt.

Für Besucher kostet die Teilnahme 20 Euro und für Ehrenamtliche der Jugendarbeit sowie Studierende 2 Euro. Der Teilnahmebetrag ist bei der Registrierung im Foyer des Gebäudes Maschinenbau zu entrichten. Er beinhaltet eine Teilnehmermappe, ein Teilnehmerzertifikat sowie ein leckeres Buffet. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Fördervereins INTCOM wird es auch ein besonderes Abendprogramm geben.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter anmeldung@jugend-regensburg.de und ein persönliches Wiedersehen am 1. Dezember in Regensburg!

 

Stadtjugendring Regensburg

INTCOM – Förderverein für interkulturelle Kommunikation