Besuch des Bayerischen Landtag und der Therme Erding

Bildungsfahrt „Demokratie erleben“ am 28. September 2019

Der Stadtjugendring, die Sportjugend und die DGB-Jugend laden Jugendliche und junge Ehrenamtliche zu einer Fahrt nach München ein. Dort besichtigen wir den Bayerischen Landtag. Danach geht es weiter in die „Therme Erding“.


>>> Anmeldung

Anmeldung: Bitte den ausgefüllten Anmeldebogen an anmeldung@jugend-regensburg.de schicken

Offener Upcycling Treffpunkt Regensburg

Der Stadtjugendring Regensburg (Stjr Regensburg) veranstaltet einen offenen Treffpunkt mit dem Thema Upcycling am 13.07.2019.

Kreativer-Bastel-Treff rund ums Upcycling

Ganz nach dem Motto „Aus Alt mach Neu“ treffen bei uns Nachhaltigkeit und Kreativität aufeinander. So werden aus ausrangierten Gegenständen und Abfall neue nützliche und schöne Dinge erschaffen. Das können Kunstwerke genauso wie nützliche Alltagsgegenstände sein.

Die machen Spaß und setzen ein Zeichen gegen die heutige Wegwerfgesellschaft.

Was ihr braucht um mitzumachen?

Ihr braucht nichts weiter als Kreativität und viel Lust am Experimentieren, aber natürlich freuen wir uns, wenn ihr Materialien, Werkzeuge oder Selbstgebasteltes mitbringt.

Der Treff findet am Samstag den 13.07 in den Räumlichkeiten des Stadtjugendrings (Ditthornstraße 2, 93055 Regensburg) von 12:00 – 16:00 statt.

Inhalte sind dabei Müll oder Nutzlosem ein neues Leben zu geben. Der Treff ist ein Forum für alle, die sich für Upcycling interessieren oder einfach nur neugierig sind was sich dahinter verbirgt.

Bei uns kann man sich inspirieren lassen, ganz nach dem Motto: Wiederverwerten statt wegwerfen.

Alle Neugierigen, bastelfreudigen Kreativköpfe sind jederzeit willkommen. Wir möchten, dass sich Menschen aus Regensburg egal ob jung oder alt, mit ihren Ideen, Fertigkeiten, Materialien und Werkzeugen gegenseitig helfen und einbringen. Um aus alten, kaputten oder nutzlosen Gegenständen wieder neue, bunte und kreative Dinge zu erschaffen. Mit euch und eurem Ideenreichtum wollen wir als Gruppe gemeinsam gestalten.

Weitere Informationen finden sich auf

  • Facebook unter: www.facebook.com/stadtjugend
  • Instagram unter: stadtjugendringregensburg

Bei weiteren Fragen kann sich gerne an Jonas Reddig unter 0941/561610 oder jonas.reddig@jugend-regensburg.de gewandt werden.

Schreibwerkstatt inklusive einer Berlinfahrt

In unserer Schreibwerkstatt erfährst du ganz praktisch wie eine Zeitschrift gemacht wird. Das Motto unserer Zeitschrift lautet:

„Entweder-Oder“: Der Demokratie auf der Spur

Du kannst mitbestimmen, welchem Inhalt sich die Zeitschrift widmen soll. Als besonderes Highlight fahren wir 5 Tage nach Berlin und werden dort PolitikerInnen zu spannenden Themen interviewen. Auch die Einbindung von Social Media und kleinen Videos ist Teil des Projekts. Deine selbst verfassten Texte werden am Ende der Schreibwerkstatt in der Zeitschrift veröffentlicht.


>>> alle wichtigen Info’s  und Anmeldeformular findest Du hier

>>> Presseakkreditierung


Besuch des „Kletterwald Regensburg“

Dankesfahrt Ehrenamt



Der Stadtjugendring Regensburg lädt ehrenamtlich Engagierte in der Jugendarbeit zu einem Ausflug in den „Kletterwald Regensburg“ ein.


Am Samstag den 04. Mai 2019 möchten wir Ehrenamtliche, die sich in der Jugendarbeit engagieren zum Besuch des Kletterwaldes in Regensburg einladen. Wir treffen uns hierzu um 10:15 Uhr am Parkplatz des Kletterwaldes. Bitte achtet auf festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung. Nach dem Klettern gibt es eine kleine Brotzeit zur Stärkung. Die Kosten für den Ausflug übernimmt der Stadtjugendring Regensburg.



Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 30. April unter anmeldung@jugend-regensburg.de.

>>> Ausschreibung Kletterwald
>>> Anmeldeformular Kletterwald
>>> AGB und Einverständniserklärung Kletterwald



Stadtjugendring Regensburg nimmt sich viele Aufgaben vor

Die Vorstandschaft des Stadtjugendrings wurde mit sehr guten Ergebnissen in geheimer Wahl im Amt bestätigt. (Foto: Andrea Huber)

Vorstandschaft im Amt bestätigt – Europawahlen und Jugendbegegnung stehen im Fokus

REGENSBURG. Die Regensburger Jugendverbände und Organisationen setzen weiterhin auf die bewährte Vorstandschaft. Bei der Vollversammlung des Stadtjugendrings in Regensburg bestätigten sie in geheimer Wahl den bisherigen Vorsitzenden Philipp Seitz einstimmig im Amt. Stellvertretender Vorsitzender der Dachorganisation der Regensburger Jugendverbände und Organisationen bleibt weiterhin Detlef Staude. Die Führungsriege komplettieren Romy Helgert, Daniela Kronschnabl, Philipp Kroseberg, Kamer Güler, Erik Zimmermann und Anna Gmeiner. >>> hier geht’s weiter